Maibaumaufstellung 2017

Traditionell wurde der Maibaum am 01. Mai aufgestellt. Bei herrlichem Sonnenschein, aber ordentlich vom Wind umweht, erstrahlte seine Pracht vor dem Rathaus.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, den großen und kleinen Tänzern der Tanzgruppe, dem Spielmannszug, der THW-Jugendgruppe und den Siedlern, die den Verband Wohneigentum Siedlergemeinschaft Ratzeburg wieder so tatkräftig unterstützt haben. Ohne die Girlandenbinder, Zeltaufbauer, Kuchenbäcker, Kaffeekocher, Grillmeister, Verkäufer, Maibaumhochzieher und die vielen anderen Helfer geht es nicht.

 

Nur zusammen ist so eine Veranstaltung zu stemmen.

Das ist uns gelungen. Vielen Dank!

Vorbereitung

Am 29.04.2017 zogen die Siedler in den Wald, um den Baum zu schlagen und Tannengrün zu sammeln. Am Nachmittag wurde dann das Tannengrün zu Girlanden gebunden und der Baum mit den Landesfarben geschmückt.

Der 1. Mai

Bei strahlendem Sonnenschein, aber kräftigem Wind, wurde der Maibaum aufgestellt. Zahlreiche Besucher verfolgten diese Tradition gespannt und warteten auf den Höhepunkt, den Bändertanz.

Während der Veranstaltung konnten sich alle jederzeit stärken mit Bratwurst, Maibowle und Kuchen.

Baumabnahme

Nach etwa drei Wochen wurde der Maibaum am 19.05.2017 wieder abgenommen