Winterwanderung 2017

Trotz des zunächst schlechten Wetters am frühen Morgen erschienen zahlreiche Mitglieder am 05.03.2017 zur diesjährigen Winterwanderung im Eichenweg. Das Wetter enttäuschte auch nicht weiter. Neben einigen Regentröpfchen ließ sich auch die Sonne mal kurz erblicken und die Temperaturen waren angenehm mild.

So ging es los über den Waldesruher Weg zum Rundweg Küchensee, wo der Weg entlang am Stadtsee zum Domsee führte. Der ein oder andere stärkte sich schon bei Eiscafe Bruhn mit einer Kugel Eis. Weiter ging es zum Löwenbrunnen. Hier hatten vor allem die Kinder viel Spaß, wenn ihre selbstgebauten Boote durch den kleinen Tunnel schwammen.

Treffpunkt für die Halbzeitpause war die Bäker Badestelle. Traditionell wurden Schmalzbrote und Punsch gegen eine kleine Spende ausgegeben. Für die Kinder gab es eine kleine Schatzsuche. Anschließend führte der selbe Weg zurück in den Eichenweg, wo schon die Erbsensuppe wartete.